Herunterladen als PDF: März 2018

Pflegenotstand

Auch in Berlin fehlt es an Pflegekräften. Bereits im letzten Jahr prognostizierte der Berliner Senat für 2018 einen Bedarf von rund 4.000 zusätzlichen Pflege- und Pflegehilfskräften für die Hauptstadt. Menschen, die in der Pflege arbeiten, sind häufig überfordert, überlastet und schlecht bezahlt. Dabei leisten sie einen unschätzbaren Dienst für die Gesellschaft. Ein Volksbegehren ist ins Leben gerufen worden, um unter anderem eine Mindestbesetzung mit Pflegern im Landeskrankenhausgesetz festzuschreiben.

Gebet:

  • Für bessere Arbeitsbedingen und Bezahlung der Pflegekräfte
  • Um Ermutigung von jungen Menschen, sich einen Beruf in der Pflege zu suchen
  • Für die Finanzierung von mehr Stellen in der Pflege
  • Für Gelingen des Volksbegehrens

Zum Abonnieren dieses Gebetsbriefes tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse auf http://eepurl.com/TqlGz ein.

Advertisements