Herunterladen als PDF: Februar 2018

Mehr Obdachlose

Die Zahl der Obdachlosen steigt: Aktuell leben mindestens 10.000 Obdachlose in Berlin; manche Fachleute schätzen die Zahl noch höher ein. Jährlich kommen zwischen 500 und 1.000 Obdachlose vornehmlich aus osteuropäischen Herkunftsländern nach Berlin. Da es an Notunterkünften mangelt, schliefen viele von ihnen bisher im Berliner Tiergarten. Doch dieser wurde im vergangenen Jahr vor Wintereinbruch geräumt. Auf der ersten Strategiekonferenz zur Obdachlosigkeit in der Hauptstadt haben nun zum ersten Mal Bezirke, Senatsverwaltungen und NGOs gemeinsam über die Problematik beraten. Ziel sei es, zukünftig jedem Obdachlosen zumindest eine Notunterkunft anbieten zu können.

Gebet:

  • Dank für die erstmalige gemeinsame Lösungssuche zwischen den Beteiligten
  • Ausreichende Zahl von Notunterkünften
  • Nachhaltige, zeitnahe und sichtbare Lösungen zur Verbesserung der Situation

Zum Abonnieren dieses Gebetsbriefes tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse auf http://eepurl.com/TqlGz ein

 

Advertisements