Herunterladen als PDF: Dezember 2017/Januar 2018

Gebetstag „EINS in Christus“

Unter diesem Motto mit dem Untertitel „gemeinsam beten, feiern, handeln“ gibt es am 20. Januar 2018 erstmalig in dieser Breite einen Gebetstag für die Stadt. Am Ende der Gebetswoche der Evangelischen Allianz und mitten in der Gebetswoche für die Einheit der Christen laden die Evangelische Allianz, Gemeinsam für Berlin und der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg dazu ein. Christen und Christinnen aus unterschiedlichen kirchlichen Traditionen, Kulturen und Generationen sollen sich bei dieser Veranstaltung wiederfinden, vereint im Blick auf Jesus Christus. Gewollt ist „lieber die größtmögliche Vielfalt als der kleinste gemeinsame Nenner“. Beginn ist 15:30 Uhr in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Schöneberg, Hauptstraße 125. Alle beginnen gemeinsam mit Musik und Liedern zur Ehre Gottes und einem Impuls zum Thema. Gebetet wird dann an zwölf unterschiedlichen „Stationen“ in verschiedenen Formen und Traditionen, verteilt im ganzen Gebäude. Auch Kinder haben ihr Programm. Nach gemeinsamem Abschluss ist Zeit zur Begegnung bei Imbiss und Getränken. Ab 19 Uhr schließt das schon etablierte Gebetskonzert des Jugendnetzwerks Berlin UniteD den Tag ab.

Gebet:

  • Dass die breite Einheit der Christen Gott ehrt und die Beteiligten ermutigt
  • Gelingen bei der komplexen Vorbereitung und Gestaltung

Zum Abonnieren dieses Gebetsbriefes tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse auf http://eepurl.com/TqlGz ein.

Advertisements