Herunterladen als PDF: [Abgeordnetenhauswahl]

Liebe Schwestern und Brüder in der Leitung der Gemeinden, liebe Beterinnen und Beter!

Am 18. September wählen wir in Berlin unser neues Landesparlament, das Abgeordnetenhaus. Keine Frage: als Christen haben wir die Aufgabe, für die Obrigkeit zu beten und das Mandat, im Sinne der guten Maßstäbe, Absichten und Werte Gottes Einfluss zu nehmen. In unserem monatlichen „Forum Gebet“ von Gemeinsam für Berlin waren wir letzten Montag einmütig der Überzeugung, dass es gut und nötig sei, in den Monaten vor der Wahl regelmäßig vor Ort für die kommende Wahl zu beten. Wir sehnen uns danach, dass Gott in dieser Stadt Männer und Frauen in die Politik einsetzt, die sich an seinem Wort ausrichten und ihn ehren. Wir möchten dieses Anliegen ab Mai dauerhaft und ernsthaft bis zur Wahl vor Gott bringen.

Wir schreiben euch und Ihnen nun, um die Gemeinden und Fürbitter zu mobilisieren, diese Verantwortung wahrzunehmen. Wir bitten also darum, diesen Aufruf in den Gemeinden bekannt zu machen, insbesondere den Gebetsgruppen und Betern. Das Gebet soll ab Anfang Mai bis zur Wahl wöchentlich zur selben Zeit stattfinden, abwechselnd am Roten Rathaus und am Abgeordnetenhaus (Preußischer Landtag). Die Leitung werden in den ersten Wochen Mitglieder des Forums Gebet wahrnehmen, für die Folgezeit wünschen wir uns aber weitere Pastoren und Gebetsleiter, die sich für die Koordination und Leitung vor Ort bereit erklären. Inhalte, Stil und Sozialform (Gruppe, paarweise, einzeln) des Gebets können je nach geistlicher Tradition und aktuellen Anliegen variieren.

Ort: jede gerade Woche (also die 18., 20., 22. usw. Woche) am Roten Rathaus, Treffpunkt an der Ecke Spandauer Straße/Rathausstraße auf der Rathausseite; jede ungerade Woche (also die 19., 21. usw.) am Abgeordnetenhaus, Treffpunkt Ecke Niederkirchnerstraße/ Stresemannstraße Richtung Potsdamer Platz

Uhrzeit: jeden Mittwoch um 18:00 für max. eine Stunde

Tage und Leitung:

  • 04.05. Rathaus (RR) Axel Nehlsen
  • 11.05. Abgeordnetenhaus (AH) Rosemarie Stresemann
  • 18.05. (RR) Christine Schaupp
  • 25.05. (AH) Siegfried Fritsch
  • 01.06. (RR)
  • 08.06. (AH)
  • usw.

Wer einmal oder mehrmals zu leiten bereit ist, möge dies bitte per E-Mail an mich mit gewünschtem Datum schreiben. Lasst uns als Leitende und Betende geistliche Verantwortung für die Zukunft unserer Stadt übernehmen – gemeinsam für Berlin!

Herzliche Grüße und Segenswünsche!