Gebet für den Justizvollzug

Der nächste Stadt-Gebets-Gottesdienst von Gemeinsam für Berlin findet am 9. Februar 2008 um 19.00 Uhr in der Apostel-Petrus-Gemeinde, Märkisches Viertel statt.

Gebetsschwerpunkt wird die schwierige Situation im Berliner Strafvollzug sein. Wir wollen für die Häftlinge und für das Personal, ihre Betreuung durch Christen und für die politisch Verantwortlichen beten. Der Gebetsgottesdienst steht im Zusammenhang mit der bundesweiten Aktion „40 Tage beten und fasten für unser Land„, die am 6.2. beginnt.